"bogevischs buero gewohnt" ist eines der schönsten deutschen Bücher 2017

Die Stiftung Buchkunst kürt die schönsten und innovativsten Bücher des Jahres. 727 Einsendungen konkurrierten um die begehrten Auszeichnungen. Im Wettbewerb der »Schönsten deutschen Bücher« wählten zwei Expertenjurys in einem aufwändigen Verfahren die 25 »Schönsten deutschen Bücher« aus. Die 25 ausgewählten Bücher sind vorbildlich in Gestaltung, Konzeption und Verarbeitung und zeigen eine große Bandbreite gestalterischer und herstellerischer Möglichkeiten. Der mit 10.000 Euro dotierte »Preis der Stiftung Buchkunst« wird am 14. September 2017 im Rahmen der feierlichen Preisverleihung in Frankfurt am Main bekannt gegeben. Er wird von einer dritten Jury aus den 25 »Schönsten deutschen Büchern« ausgewählt. mehr